Anti Seize / Montagepasten

Anti Seize                                                                                                                                                   Anti Seize ist ein Schmiermittel, das aus hochwertigen Schmier- und Schneideölen zusammengestellt ist und eine Metalldispersion enthält. Sind beständig gegen hohen Druck, Feuchtigkeit, Süß- und Salzwasser, Temperaturen bis 1000°C und besitzt eine sehr hohe Haftfestigkeit. Durch seine spezielle Zusammensetzung verhütet Anti Seize das Rosten, Verklemmen oder Festfressen infolge von Reibung, Verformen, Anfressen, Hobeln, Verschmelzung und Hitzekorrosion.

Aluminium Paste                                                                                                                                     Anti Seize Aluminium Paste ist eine Spezialpaste für die Hochtemperaturschmierung von Gleitflächen und Schraubverbindungen bei besonders hohen Drücken und Gefahr des Festgehens. Festbrennen und Festrosten wird auch unter schwierigen Umgebungsbedingungen zuverlässig verhindert. Ein hoher Anteil an Festschmierstoffen, überwiegend Metallpulver, sorgt z.B. bei Schraubverbindungen für günstige Gewindereibwerte und für eine hohe Trennwirkung. Als Montage- und Anti Seize Schmierpaste hat sich Aluminium Paste seit vielen Jahren bewährt.

Kera Lube Temperaturfest -40°C bis +1200°C                                                                                   Kera Lube ist ein hochwertiges Schmiermittel bestehend aus sehr feinen Keramikteilchen, aufgelöst in Naphthenöl. Kera Lube hat sehr hochwertige Verschleiß verhütende Eigenschaften und eine sehr gute Oxydationsstabilität, die eine lange Wirkung garantiert. Ist neben Schmierstoff auch eine sehr gute Montage Paste. Die aufgetragene Schicht härtet nicht, klumpt nicht und schmilzt nicht. Sie bleibt intakt auch bei Schwingungs-, Schrumpfungs- und Ausdehnungseinfluss.

Keramikpaste Temperaturfest bis + 1400°C                                                                                   Anti Seize Keramikpaste ist eine Hochtemperatur - Schmier- und Montagepaste für Schrauben und Gleitflächen bei Temperaturen bis 1400°C. Trägermittel ist ein synthetischer Kohlenwasserstoff, der bei Temperaturen über 200°C vollständig verdampft ohne verschleißfördernde Rückstände zu bilden. Neben anderen Additiven ist eine Kombination weißer Festschmierstoffe und keramischer Anteile enthalten, die die Schmierung und Druckbeständigkeit innerhalb des großen Temperaturbereiches gewährleistet. Anti Seize Keramikpaste vermindert Korrosion, Festbrennen und Verschweißen und ermöglicht die Demontage, auch nach langen Betriebszeiten.

Kupferpaste                                                                                                                                                Anti Seize Kupferpaste ist eine Spezialpaste für die Höchsttemperaturschmierung von Schraubverbindungen und Gleitflächen aller Art. Festbrennen und Festrosten wird auch unter schwierigen Umgebungsbedingungen zuverlässig verhindert. Ein hoher Anteil an Festschmierstoffen, überwiegend Metallpulver, sorgt z.B. bei Schraubverbindungen für günstige Gewindereibwerte und für eine hohe Trennwirkung

MoS2 MontagePaste, - 30°C bis 450°C                                                                                             MoS2 Hochdruckpaste ist eine grafitfreie Paste zur Einschmierung und als Montagepaste bei extremsten Belastungen (hohen Drücken, hohen Temperaturen). MoS2 Hochdruckpaste vermindert Reibung und Verschleiß, die Montage und Demontage von Werkstücken wird erleichtert. Der Festschmierstoff MoS2 schützt vor Einlaufschäden und verleiht gute Notlaufeigenschaften. Eigenschaften: Wasser- und korrosionsbeständig, außergewöhnliche Schmier- und Trennwirkung, verhindert Festbrennen und Festrosten, abnehmender Reibungskoeffizient mit steigendem Druck, grafitfrei, bleifrei.

Anti Seize WA, -30°C bis + 1160°C, weiß                                                                                          Anti Seize WA ist eine weiße Hochtemperatur Schmierpaste für die Warmverformung und als Trennmittel bei Temperaturen bis +1160°C. Trägermittel von Anti Seize WA ist ein Syntheseöl. Neben anderen Additiven ist eine synergetisch wirkende Kombination weißer Festschmierstoffe enthalten, die Schmierwirkung innerhalb des großen Temperaturbereiches gewährleisten. Anti Seize WA ist für die Schmierung bei nahezu allen Warmverformungen hervorragend geeignet.

Anti Seize CTP 10, -40°C bis 650°C, schwarz
CTP 10 ist eine synthetische Hochtemperatur Fettpaste für stark beanspruchte Gleit- und Wälzlager, Schraub- und Gewindeverbindungen, sowie Gleitflächen bei
Temperaturen bis 650°C. Basiert auf synthetischen Polyalkylenglykolen, die bei hohen Temperaturen rückstandsarm verdampfen und eine Festschmierstoffschicht zurücklassen. Aufgrund der gegenüber herkömmlichen Schmierpasten relativ geringen Feststoffanteils eignet sich CTP 10 insbesondere für heiße Schmierstellen, bei denen häufig nachgeschmiert wird.

Anti Seize FG USDA H1, -30°C bis 1165°C                                                                                        Anti Seize FG vermindert Reibung und Verschleiß bei extremer Belastung wie sehr hohem Drücken oder verhindert Korrosion und Festfressen. Die enthaltenen weißen Festschmierstoffe schützen vor Einlaufschäden und verleihen Notlaufeigenschaften. Anti Seize FG ist ungiftig und entspricht der USDA H1. Es kann zur Schmierung in der Lebensmittelverarbeitenden Industrie verwendet werden und ersetzt dort Montagepasten auf Mineralölbasis.


Spezialfette

UNI LUB HT, -35°C bis +427°C
Hochtemperaturfett Uni Lub HT ist ein synthetisches EP-Fett, geeignet für universale Anwendungen. Ist stabil von -35°C bis +427°C. Es leckt nicht und es ist keinen Viskositätsänderungen ausgesetzt, auch nicht bei wiederholter Erhitzung und Abkühlung. Uni Lub HT ist wasserbeständig und mischbar mit Mineralölen und Fetten. Ist sehr geeignet zur Schmierung von Lagern und anderen bewegbaren Teilen, die oft hohe Feuchtigkeit und Temperaturen ausgesetzt sind. Uni Lub HT ist auch für den Gebrauch in automatischen Schmierinstallationen (sogar bis zu - 35°C) geeignet.

UNI LUB MZ                                                                                                                                              Uni Lub MZ ist ein hellfarbiges Vielzweck Schmierfett auf Basis sehr stabiler Lithium-12-Hydroxystearat-Seife. Es ist für Langzeitschmierung von Wälz- und Gleitlagern bei normalen Belastungen geeignet. Uni Lub MZ ist sehr gut walk und wasserbeständig. Temperaturbereich -30°C bis +150°C, Mehrzweckfett

UNI LUB LG 10, -30°C bis +200°C                                                                                                       Uni Lub LG 10 ist ein hellfarbiges Hochtemperaturfett für die Langzeitschmierung bei extremen Belastungen. Ist ein Lithium-Komplexfett der neuen Generation. Schmierfette wie Uni Lub LG 10 haben wegen ihrer mechanischen und thermischen Stabilität einen weitaus größeren Anwendungsbereich als konventionelle Lithiumverseifte EP-Mehrzweckfette.

UNI LUB PTFE 2                                                                                                                                       Uni Lub PTFE 2 ist ein weißes, PTFE haltiges Hochdruckfett für die Langzeitschmierung bei extremen Belastungen. Ist extrem Walkbeständig und haftfest. Aufgrund seiner hervorragenden Wasserbeständigkeit eignet sich Uni Lub PTFE 2 auch zur Schmierung feuchter oder nasser Lager. Temperaturbeständig -30°C bis +130°C, Langzeit-PTFE-Fett

SILI CTP Fett, -50°C bis +250°C
Sili CTP Fett basiert auf einem Silikonöl, das mit Bindemitteln eingedickt und dem PTFE zugeführt wurde, das zu guten Löse-, Gleit- und Schmiereigenschaften führt.
Vorteile: Wasser abstoßend dank der niedrigen Oberflächenspannung, die zu einer ausgezeichneten Verteilung auf der bearbeitenden Oberfläche führt. Geringe Differenz in Viskosität/Temperatur, hohe chemische Beständigkeit vor Hitze, Ozon, Sauerstoff, Säuren und Laugen, hochwertige Schmiereigenschaften.

Kera Lube, - 40°C bis 1200°C
Keramikfett Kera Lube ist ein hochwertiges Schmiermittel bestehend aus sehr feinen Keramikteilchen, aufgelöst in Naphthenöl. Hat sehr hochwertige Verschleiß verhütende Eigenschaften und eine sehr gute Oxydationsstabilität, die eine lange Wirkung garantiert. Kera Lube ist neben Schmierstoff auch eine sehr gute Montagepaste. Eine aufgetragene Schicht härtet nicht, klumpt nicht und schmilzt nicht. Sie bleibt intakt auch bei Schwingungs-, Schrumpfungs- und Ausdehnungs- Einfluss.

UNI LUB 17 Long Life, -30°C bis +150°C, Weiss                                                                            Uni Lub Long Life ist ein hellfarbiges Hochdruckfett auf Basis sehr langzeitstabiler Lithum-12-Hydroxystearat-Seife. Ist für Langzeitschmierung von Wälz- und Gleitlagern bei hohen Belastungen geeignet. Es ist sehr walkbeständig, sehr gut wasserbeständig und haftfest.
Langzeit Hochdruckfett

UNI LUB 19 MoS2 Fett, -30°C bis +200°C,                                                                                        Uni Lub 19 ist ein Reibungsminderndes, geschmeidiges Hochtemperaturfett mit MoS². Es enthält einen sehr temperaturstabilen Eindicker und ist daher besonders für Hochdruck- und Hochtemperaturbelastete Schmierstellen hervorragend geeignet. Uni Lub 19 ist sehr beständig gegenüber Lösungsmitteln aller Art, Säuren und Laugen.

UNI LUB 00, -35°C bis +120°C, Zentralschmierung                                                                       Uni Lub 00 ist ein Spezialfett für Wälz- und Gleitlager, die über Zentralschmier-anlagen mit Schmierfett versorgt werden. Es basiert auf einer Lithiumkomplexseife und Mineralöl. Weiter Temperaturbereich - starke EP Additivierung - enthält FM Additive (Fiction Modifier) adhäsive Eigenschaften - relativ hohe Temperaturbeständigkeit - gute Wasserbeständigkeit - hoher Betriebswirkungsgrad - hohes Lasttragevermögen

UNI LUB GP H, -40°C bis +1200°C, Graffit Paste                                                                            Uni Lub GP H ist eine synthetisch EP-Hochleistungspaste zum Schmieren und Trennen bei höchsten Temperaturen. Grafitpasten werden vorwiegend bei langsamen Gleitbewegungen, aber hohen Temperaturen und Drücken eingesetzt.




Schmiermittel für die Lebensmittelindustrie

CT 200 FG Silikonspray                                                                                                                          Ein universelles Produkt auf Basis von Silikon mit vielen Anwendungsmöglichkeiten: Schmiert, reduziert Reibung, macht antistatisch, ist wasserabweisend.
Außerdem klebt und fleckt das Produkt nicht, hierdurch wird der Aufbau von Schmutz und Staub vorgebeugt. Hinterlässt keine Rückstände. Das Produkt ist Stabil von -40°C bis 280°C.

Silikonöl H 10, USDA H1 Silikonöl                                                                                                     H10 ist ein Silikon Schmieröl, welches sich durch hohe thermische Stabilität und nahezu gleich bleibende Viskosität innerhalb eines weiten Temperaturbereiches auszeichnet. Silikon Schmieröl H10 ist glasklar, sehr gut wasserabweisend, oxidationsstabil, Food Grade und seit vielen Jahren bewährt für die verschiedensten Anwendungen, zB: als Kunststoff - Gleit- und Trennmittel und als Wärmeträgerflüssigkeit.

CT 23 FG Edelstahl Pflegemittel, USDA H1                                                                                       CT 23 FG ist ein praktisches Reinigungs- und Pflegemittel für Chromstahl, Marmor, Email und Kunststoffplatten. CT 23 FG hinterlässt keinen Schutzfilm. Verfügt über eine relativ niedrige Viskosität, ist besonders kriechfähig und dringt auch in enge Spalte und Ritze ein, hat einen guten Korrosionsschutz und ist auch für die Lebensmittelindustrie sehr gut geeignet.

Metall Fluid                                                                                                                                        Neues, hochwertiges Produkt für Pflege, Schutz und Reinigung von matten und polierten Metalloberflächen, wie zB: Edelstahl, Aluminium, Chrom und Buntmetalle etc., im Innenbereich. Metall Fluid pflegt, schützt und reinigt ebenso Keramik, Holz, Glas und Kunststoffe und ist NSF-registriert. Geätzte und gedruckte Beschriftungen, sowie Kunststoffoberflächen und Gummidichtungen im Küchenbereich, werden nicht angegriffen.

Bio Lube Sprühöl, USDA H1                                                                                                                      Bio Lube Ölspray ist ein Haftschmierstoff zur Schmierung von Lagern und Gelenken im gesamten Lebensmittelbereich. Sämtliche Substanzen in diesen Produkten sind genehmigt unter der Regulation 21 CFR 178 der FDA oder dem Deutschen Arzneibuch (DAB), d.h. sie dürfen dort eingesetzt werden, wo ein gelegentlicher Kontakt zwischen Nahrungsmitteln und Schmiermittel möglich ist.

Bio Lube LN,Kriechöl, USDA H1                                                                                                          Bio Lube LN Spray ist ein sehr dünnflüssiges Schmierstoffspray zur Schmierung im Lebensmittelbereich. Bio Lube LN verdrängt Wasser und ist besonders kriechfähig, es dringt auch in enge Spalten und Ritzen ein, hat guten Korrosionsschutz und ist auch für Hochgeschwindigkeitsanwendungen sehr gut geeignet.

Bio Lube CT, Weißes Sprühfett, USDA H1                                                                                           Bio Lube CT Spray ist ein weißes Lebensmittelfett für Wälzlager, Ketten, Drahtseile, Gleitstellen, Scharniere und Gelenke in der Lebensmittelindustrie. Bewährt hat es sich vor allem für schwer zugängliche Schmierstellen auch bei hohem Druck. Ist besonders wasserabweisend und langzeitstabil. Die enthaltene synergetische Kombination weißer Festschmierstoffe schützt vor Passungsrost bzw. Tribokorrosion und erhöht die Druckbeständigkeit und den Verschleißschutz.

Bio Lube H, Trennmittel, USDA H1                                                                                                       Bio Lube H Spray ist ein haftfähiger Sprühschmierstoff zur Schmierung im gesamten Lebensmittelbereich. Es basiert auf einem hochviskosen, sehr haftfähigen vollsynthetischem Öl, welches auch bei hohen Temperaturen und Oszillierenden Bewegungen optimale Schmierung bietet.

Bio Lube FG 46/68, USDA H1                                                                                                                Bio Lube FG 46 ist ein teilsynthetisches Spezial-Hydrauliköl für Umlaufsysteme und Hydraulische Anlagen in der Lebensmittelindustrie. Mit FG 46 steht ein gegenüber normalen Hydraulikölen gleichwertiges Fluid zur Verfügung, dass zudem die strengen amerikanischen Reinheitsanforderungen H1 erfüllt. Außerdem sind alle bei Bio Lube FG 46 verwendeten Basisöle wie auch die enthaltenen Korrosionsschutz- und Verschleißschutzzusätze nach DAB bzw. FDA/USDA freigegeben. Erhältlich ist Bio Lube FG 46 auch in ISO 22, 32, 68

CT 73 Vaselinespray, USDA H1                                                                                                 Säurefreies Schmier- und Korrosionsschutzmittel mit einer ausgezeichneten Haftfestigkeit. Sehr gut verwendbar auf Ketten, Zahnräder, Kabeln, Schlösser, Kugellager, und Mechanismen unter Belastung. Zugleich ist dieses Produkt hervorragend verwendbar zum Schutz gegen Korrosion auf Metallen. Dieses Produkt ist Wasser- und Hitzebeständig und hat korrosionswehrende Eigenschaften.

Ketten Spray NB, USDA H2
-30°C bis 250°C Ketten Spray NB ist ein synthetisches, besonders stark additiviertes Schmieröl Spray für Ketten aller Art, auch Hochtemperaturketten. Aufgrund seiner ausgeprägten Kriechfähigkeit dringt es hervorragend in die Kettenbolzen ein und wirkt dort verschleißmindernd und ist O-Ring verträglich.

Ketten Spray LM, USDA H1, -30°C bis +135°C                                                                              Ketten Spray LM ist ein haftfähiges Kettensprühfett für alle schwer zugänglichen Schmierstellen in der Lebensmittelindustrie auch bei hohen Drücken.
Ketten Spray LM ist besonders wasserabweisend und langzeitstabil. Die enthaltene synergetische Kombination weißer Festschmierstoffe schützt vor Passungsrost bzw. Tribokorrosion und erhöht die Druckbeständigkeit und den Verschleißschutz.

Ketten Spray H 10, USDA H2                                                                                                                Kettenöl H 10 ist ein hochtemperaturstabiles, synthetisches Schmieröl für Hochtemperaturketten aller Art. Es bietet neben ausgezeichneter Hochtemperaturstabilität und hervorragendem Verschleißschutz ausgezeichnete Schmiervermögen.

Uni Lub CT 16, USDA H1, -20°C bis +220°C                                                                                    Uni Lub CT 16 ist ein PTFE haltiges, temperaturstabiles und sehr wasserbeständiges Wälzlagerfett für die Lebensmittelindustrie. Die Verwendeten synthetischen Basisöle, die Additive sowie der anorganische Eindicker entsprechen den FDA Richtlinien für den Einsatz an Maschinen in der Lebensmittelindustrie mit nicht auszuschließendem, gelegentlichen Kontakt von Lebensmitteln. Uni Lub CT 16 entspricht damit der Freigabe USDA H1. Es bietet guten Verschleißschutz und guten Korrosionsschutz, das verwendete niedrigviskose PAO Basisöl bietet exzellente Tieftemperatureigenschaften und sehr gute Beständigkeit bei Temperaturschwankungen. Das enthaltene PTFE (Polyetrafluorethylen) verringert die Reibung, sichert Notlaufeigenschaften und schützt vor Verschleiß.

Uni Lub CT 18, -25°C bis +120°C, USDA H1                                                                                    Uni Lub CT 18 ist ein geruchloses, farbloses und geschmackloses, sehr wasserbeständiges Wälzlagerfett für die Lebensmittelindustrie. Ist die Kombination einer speziellen, sehr modernen und sehr wasserbeständigen Calciumseife in Verbindung mit einem hochreinen Paraffinöl, hergestellt unter Beachtung eines hohen Reinheitsgrads in moderne Fabrikationsanlagen. Uni Lub CT 18 enthält FDA freigegebene Oxidationszusätze, die die Alterung des Fettes auch bei hohen Temperaturen verhindern. Es enthält auch FDA geprüfte Korrosionsschutzzusätze, die die Lager bei starker Feuchtigkeit oder Dampf vor Rost schützen. Es verfügt über exzellente Wasserbeständigkeit auch gegenüber Obst- oder Gemüsesäften und gute Abdichtungseigenschaften.

Uni Lub CT 20, USDA H1, -25°C bis 120°C                                                                                       Uni Lub CT 20 ist ein weißes, haftfähiges und hochtemperaturbeständiges Wälzlagerschmierfett in der NLGI-Konsistenzklasse 2 für die Lebensmittelindustrie. Zur Erhöhung der Druckbeständigkeit und Schutz vor Verschleiß und Tribokorrosion enthält Uni Lub CT 20 eine synergetisch wirkende Kombination weißer Festschmierstoffe, insbesondere PTFE. Ist im Sinne des LMBG bei korrekter Anwendung als Schmierstoff in der Lebensmittelindustrie geeignet.

Uni Lub CT 22, USDA H 1, -52°C bis +150°C,                                                                                  Uni Lub CT 22 ist ein modernes, synthetisches Tieftemperaturfett für Temperaturen bis unter -50°C. Es kann zur Langzeitschmierung von Wälz- und Gleitlagern auch bei sehr hohen Umdrehungszahlen eingesetzt werden. Die verwendeten synthetischen Basisöle, die Additive sowie der anorganische Eindicker entsprechen der FDA Richtlinien für den Einsatz an Maschinen in der Lebensmittelindustrie mit nicht auszuschließendem, gelegentlichem Kontakt von Lebensmitteln. Uni Lub CT 22 bietet guten Verschleißschutz und guten Korrosionsschutz, das verwendete niedrigviskose PAO Basisöl bietet exzellente Tiefentemperatureigenschaften und sehr gute Beständigkeit bei Temperaturschwankungen. Ist für ununterbrochen laufende Lager nicht geeignet, hierfür besser Uni Lub CT 44 verwenden.

Uni Lub CT 24, Zentralschmieranlage USDA H1                                                                             Uni Lub CT 24 ist ein weißes, helles, haftfähiges und hochtemperaturbeständiges Schmierfett in der NLGI-Konsistenzklasse 0 für die Lebensmittelindustrie. Die weiche Konsistenz präsentiert Uni Lub CT 24 zum Einsatz in Zentralschmieranlagen. Bietet hervorragenden Verschleißschutz, sehr gute Wasserbeständigkeit und gute Korrosionsschutz in Verbindung mit der heute häufig geforderten Lebensmittelverträglichkeit. Es eignet sich hervorragend für Getriebe aller Art mit vorgesehener Fettschmierung und für Wälz- und Gleitlagerungen mit installierter Zentralschmierung. Dieses Fett ist von der amerikanischen Behörde USDA nach der Richtlinie H1 freigegeben für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie und dem gelegentlichen Kontakt mit Lebensmitteln.

Anti Seize FG 15, -30°C bis +1165°C, USDA H1                                                                               Anti Seize FG 15 ist eine weiße Montage-, Einlauf- und Anti Seize Paste für die Lebensmittelindustrie. Vermindert Reibung und Verschleiß bei extremer Belastung. Verhindert Korrosion und Festfressen unter hohem Druck. Die enthaltenen weißen Festschmierstoffe schützen für Einlaufschäden und verleihen Notlaufeigenschaften. Anti Seize FG 15 ist ungiftig und entspricht der USDA H1. Es kann zur Schmierung in der Lebensmittelverarbeitenden Industrie verwendet werden und ersetzt dort Montagepasten auf Mineralölbasis.

CTP Bio Schneideöl                                                                                                                               CTP Bio ist ein neuartiges Hochleistungs- Schneid- und Kühlmittel, das für die Herstellung von Gewinden an Trinkwasserrohren entwickelt wurde. CTP Bio erfüllt die Anforderungen des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfaches e.V., die dem herausgegebenen Regelwerk, Arbeitsblatt W 521 “Gewindeschneidmittel, Anforderungen und Prüfung” festgelegt sind.